Die fantastische Welt von Oz


Die fantastische Welt von Oz ist ein 3D-Fantasyfilm vom bekannten Regisseur Ram Raimi, welcher Anfang 2013 in die deutschen Kinos kam. Der Film erzählt die Vorgeschichte zu den Verfilmungen “Der Zauberer von Oz” und “Oz – Eine fantastische Welt”.

Der Jahrmarktzauberer und Hochstapler Oscar Diggs kommt durch einen Wirbelsturm in die Zauberwelt von Oz, wo man ihn für den großen Retter hält. Er, der auf das Betrügen von Leuten spezialisiert ist, gibt sich dann auch tatsächlich als dieser Retter aus. Später muss er erkennen, dass er wirkilich derjenige ist, der in einer Prophezeiung vorhergesagt wurde….

Die fantastische Welt von Oz ist ein wirklich gelungener 3D-Film. Vor allem die bunten und blumenreichen Landschaften der Fantasywelt wirken durch den 3D-Effekt noch schöner. Gelungen sind auch die ersten Minuten in der alten Welt, welche komplett in schwarz/weiß gehalten wurden und dadurch dem Film eine besondere Würze verleihen. Egal, ob Groß oder Klein, alle Freunde von Phantasie, gespickt mit ein bisschen Märchenwelt, werden von diesem gelungenen 3D-Film begeistert sein. Es ist definitiv ein Film für die ganze Familie und bietet einen wunderbaren DVD-Sonntagnachmittag.

Schreibe einen Kommentar